Mittwoch, Mai 09, 2007

Eva am Great Barrier Reef

Da ich ja von Natur aus neugierig bin, habe ich in Cairns einen Vortrag ueber das Great Barrier Reef besucht. Das war sehr interessant! Wieder einige Fun Facts erfahren, die ich bei passender Gelegenheit verwerten werde. Haette vielleicht doch Meeresbiologie studieren sollen, die Unterwasserwelt ist so schoen skurril! Wusstet ihr zum Beispiel, dass die Seegurke durch ihr Loch im Hintern atmet? Ich wusste es nicht, finde es aber sehr faszinierend. Ist auch ueberaus nuetzlich, das zu wissen. Handelt es sich doch dabei um eine echte Alternative zum Standard-Small Talk: "Heute ist es aber kuehl/kalt/warm/heiss." Ein froehliches "Wussten Sie eigentlich, dass die Seegurke durch ihre Gesaessoeffnung atmet?" dagegen ist ein willkommener Eisbrecher! - Hm. Bei genauerer Ueberlegung vielleicht doch nicht. He, ich haette da aber eine tolle Methode auf Lager, wie man sich unliebsame Wetter-Small Talker vom Hals halten kann...

Habe ebenso etwas Entsetzliches erfahren. Seid gewarnt. Gleich folgt ein entsetzter Aufschrei unter der "Findet Nemo"-Fangemeinde. Liebe Nemo-Fans, man hat uns schamlos belogen!! Belogen und betrogen!! Eigentlich haette sich Nemos Vater spaetestens im Verlauf des Films in - aufgemerkt! - Nemos Mutter verwandeln muessen. Clownfische wechseln naemlich ihr Geschlecht: Stirbt die Mutter, wird der Vater zur Mutter. Ist das etwa im Film passiert? Nein! Betrug!!! Wo soll es nur mit unserer Welt enden, wenn uns jetzt schon die Wahrheit liebenden Filmemacher beluegen?! Ich fordere daher umgehend die biologisch korrekte Fassung, in der nicht Nemos Vater Marlin, sondern seine Mutter Marilyn nach Nemo sucht! Wer fordert mit? Und wenn ich schon mal dabei bin, fordere ich die allgemeine Duschpflicht fuer saemtliche Bewohner in Mehrbettzimmern in saemtlichen Jugendherbergen. Ausserdem fordere ich die komplette Foerderung meiner Forderungen! Also, liebe Regierung, mach mal.

Mit meinem neu erworbenen Wissen machte ich mich auf zum Great Barrier Reef. Ja, ich war da zwar schon, aber das war schliesslich ein paar hundert Kilometer entfernt von hier. Konnte mich hoechstpersoenlich davon ueberzeugen, dass das Great Barrier Reef ziemlich gross ist. He, heisst es vielleicht deshalb das Great Barrier Reef? Warum eigentlich great, warum nicht big? Das Big Barrier Reef! Des Stabreimes wegen waere natuerlich "Big Barrier Beef" noch besser. Hihi. Barrier Beef! Wie das wohl aussehen mag? Apropos beef: [Zum besseren Verstaendnis wurden die folgenden Textstellen geloescht. Dies ist ein Service ihrer wunderbaren Webmasterin.] ...kann. Doch zurueck zum eigentlichen Thema. Habe also noch mal einen Bootsausflug zum Outer Reef unternommen. Durfte ja leider nicht tauchen, bloede Mittelohrentzuendung!! *jammer* Natuerlich doppelt dumm, weil die Taucher nicht nur Nemo, sondern auch einen Reef Shark gefunden habe. Ich war Schnorcheln, das war aber auch prima. *freu*

Wie, was sehe ich da? Man hat Textstellen von mir geloescht? Zensur!! Man darf doch wohl ein wenig vom Thema abschweifen! Warum heisst es eigentlich "vom Thema abschweifen", warum zum Beispiel nicht "vom Thema abschwaenzeln"? Merke: Vom Thema abschweifen ist langweilig, vom Thema abschwaenzeln hingegen kurzweilig. In Zukunft werde ich so oft ich will vom Thema abschwaenzeln, schliesslich ist das mein Blog und ich habe absolute Narrenfreiheit! Und wem das nicht gefaellt, hat Pech gehabt. Ihr muesst das ja nicht lesen. So!

Anscheinend hat Eva zuviel Sonne abbekommen, daher wird sie umgehend in ein kuehleres Klima versetzt werden...

Kommentare:

KundS hat gesagt…

Man, ich wär auch lieber schnorcheln gewesen oder hätte den gefährlichen Regenwald durchschwänzelt (oder so ähnlich)... Es ist kein Wunder, dass immer weniger Leute schreiben. Es ist einfach zu qualvoll für die Zurückgebliebenen, deine lebhafte Schilderung der vielen Erlebnisse zu lesen und dann noch möglichst wenig von Zynismus und Neid geprägte Kommentare abzugeben, wie sehr wir uns doch freuen, dass du so schöne Dinge erlebst, während unsereins nur arbeitet. Hmpf. ;-)
Aber ehrlich ich zerspringe fast vor Neid (bin ja schließlich Akademiker), wenn ich das lese. Hier in Belfast ist zwar auch viel Regen, aber weniger -wald. Ach, und wegen unseres Blogs, ich dachte du hättest die Adresse geschickt bekommen. Das ist dann wohl unter uns schief gelaufen. Sorry. Aber du hättest eh kaum Zeit gehabt unsere spärlichen Erlebnisse in NZ zu lesen...
Ok, genug des Neids. Ich freue mich wirklich für dich, dass du deine Zeit in Australia so genießen kannst. Hab ich eigtl eine korrekte email Adresse von dir? Dann kann ich nochmal ausführlicher erzählen.
Soweit erstmal die Grüße aus dem kühlen Nordirland...

Eva hat gesagt…

Hello again! Hach, schon wieder ein Kommentar, das ist ja wie Weihnachten! *huepf* *freu* Und dann zerspringst du auch noch vor Freude - meine Macht ist unermesslich! *grins*

Werde bei Gelegenheit vorsichtshalber noch mal meine E-Mail-Adresse an dich schicken. Momentan bin ich nur kurz online, um zu sehen, ob mir jemand was in den Blog geschrieben hat. Dies war dank dir aeusserst erfolgreich! Danke!!! Ausserdem versuche ich dem kalten, kalten, KALTEN Wetter draussen zu entgehen. Ebenfalls erfolgreich. Und billig an Tickets heranzukommen. Hoffentlich ebenfalls erfolgreich. Nun muss ich aber wieder los, meinem Ruf als Extrem-Touristin gerecht werden. Sonst habt ihr hier ja nix mehr zu lesen... ;)